Bauwesen

Hoch hinaus mit überlegenen Test- und Messlösungen von ASC.

Seit vielen Jahren ist ASC ein geschätzter Partner und präferierter Lieferant anspruchsvoller Test- und Messingenieure im Bauwesen. Unsere zuverlässigen Sensoren, Made in Germany, sind im In- und Ausland auf vielen Großbaustellen im Einsatz und helfen, die Ausfallzeiten teurer Baumaschinen zu minimieren und die Sicherheit von diffizilen Bauwerken zu gewährleisten.

In unserem breiten Sortiment an Beschleunigungssensoren finden unsere Kunden aus dem Bauwesen fast immer die richtige Lösung für Ihre Anwendung. Und, falls nicht, helfen unsere Entwicklungsingenieure dabei individuelle Lösungen für besondere Herausforderungen zu entwickeln.

Im Bereich Bauwesen bieten wir Ihnen qualitativ hochwertige Sensorlösungen unter anderem für folgende Anwendungen:

Condition Monitoring

Große und teure Baumaschinen müssen unter teils schwierigen Bedingungen zuverlässig arbeiten. Ausfallzeiten hätten oft vielfältige, meist kostenintensive Konsequenzen. Sensoren von ASC sind weltweit im Einsatz, wenn es darum geht, solche Baumaschinen laufend im Betrieb zu überwachen und selbst kleinste Normabweichungen frühzeitig zu melden, um eine vorbeugende Instandhaltung zu ermöglichen und damit Werte zu erhalten und ungeplante Ausfallzeiten zu vermeiden. Dabei werden unsere Sensoren schwierigsten Bedingungen ausgesetzt. Unsere Modelle OS 115 LN und 125 MF werden hier sehr gerne eingesetzt, weil sie den rauesten Bedingungen standhalten und die Schutzklasse IP68 erfüllen. Der OS 125MF überzeugt zudem mit seiner hohen Schockfestigkeit bis zu 6.000 g.

 

Structural Health Monitoring (SHM)

Messungen im Bereich des Structural Health Monitoring liefern aufschlussreiche Ergebnisse sowohl für Konstruktionsberechnungen als auch für dauerhafte Sicherheitsprüfungen an kritischen Bauteilen. ASC bietet speziell für das SHM Beschleunigungssensoren mit geringem Rauschverhalten als auch für niedrige Messbereiche an. Einzelne ASC Sensoren sind mit den Schutzklassen IP67 und IP68 erhältlich.

Unser hermetisch dichter Sensor OS 115LN wird von unseren Kunden aus dem Bauwesen oft eingesetzt, um Schwingungsüberwachungen in rauen klimatischen Umgebungen zuverlässig aufzuzeichnen.

Speziell die Schwingungsüberwachung an Brücken, kann Sensoren mit extrem langen Kabellängen erfordern. Aufgrund ihres Stromausgangs mit 4-20 mA garantieren die kapazitiven Sensoren der CS-Serie von ASC eine verlustfreie Signalübertragung selbst über extrem lange Kabel. Auch der triachsiale Sensor CS-1611LN [Auf das entsprechende Datenblatt verlinken] wird für solche Anwendungen häufig erfolgreich eingesetzt.

Geeignete Sensoren für den Automobilsektor finden Sie hier:

Sie wünschen eine persönliche Beratung durch einen ASC Fachmann?

> Persönliche Beratung

Sie suchen einen ASC Vertriebspartner in Ihrer Nähe?

> ASC Vertriebspartner finden

Weiter Branchen